UW-Rugby Spielbetrieb wegen 2019-nCoV ausgesetzt

Der Spielbetrieb in den UW-Rugby-Bundesligen ist ab sofort bis einschließlich 19.04.2020 – dem Ende der Osterferien – ausgesetzt.

In der 1. UWR-Bundesliga Süd, in der unsere 1. Mannschaft spielt, steht nur noch ein Spieltag aus. Der war für den 22.03. angesetzt, muss jetzt aber eben nach dem 19.04. nachgeholt werden. In der 1. Liga Nord sind sogar noch zwei Spieltage offen. Da zwischen dem 19.04. und der Deutschen Meisterschaft am 16./17. Mai nur drei Wochenenden liegen erscheint es wahrscheinlich, dass die DM ebenfalls verschoben werden muss.

Dieser Beitrag wurde unter Unterwasser-Rugby, Wettkampf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.