7. Burgebracher Kelch

nach langer Pause ist es endlich wieder soweit..

7. Burgebracher Kelch

2. Bayerische Meisterschaft

5. Bamberger Stadtmeisterschaft

VDST-Wettkampf

Ausschreibung als.pdf /Anmeldung als .pdf

Veranstalter: Tauchclub Bamberg e.V.
Ausrichter: Tauchclub Bamberg e.V.
Veranstaltungsort:       Hallenbad Burgebrach,
Ampferbacher Str. 14,
96138 Burgebrach
Veranstaltungsdatum:  Samstag, 29.04.2023
Anmeldung vor Ort:  Samstag, 29.04.2023 –> 8.00 Uhr – 9.00 Uhr
Disziplinen: Statik (STA) max. 30 Starts
Streckentauchen (DYN) max. 20 Starts
Streckentauchen (DNF) max. 20 Starts
Streckentauchen Bi-Fins (DYN Bi-Fin) max. 20 Starts           

Es kann nur entweder DYN oder DYN Bi-Fin gewählt werden!
Einteilung nach zeitlicher Reihenfolge des Meldungseingangs.
Wettkampfbecken:  Static: 4 x 3m, Tiefe 1,4 m,
Wassertemperatur: 29,0 Grad          

DYN, DNF und DYN Bi-Fins: 25 m Bahn,
Tiefe 1,70m bis 1,90 m,
Wassertemperatur: 29,0 Grad

Hallenbad – Markt Burgebrach

Zeitplan Samstag:                      

(unter Vorbehalt)

 

 

08.00 Uhr Anmeldung und Judgebesprechung
08.45 Uhr Helferbriefing und Safetycheck
09.30 Uhr Begrüßung
10.15 Uhr Warmup Static
11.00 Uhr Start Static
12.15 Uhr Pause – 12:45 Uhr
12.30 Uhr Warmup DYN
13.15 Uhr Beginn DYN
14.15 bis 14.30 Uhr Pause
14.30 Uhr Warmup DNF
15.15 Uhr Start DNF
16.15 Uhr Pause – 16.30 Uhr
16.30 Uhr Warmup DYN Bi-Fin
17.15 Uhr Start DYN Bi-Fin
18.00 Uhr Ende 100                              

Siegerehrung ab 18.30 Uhr

Der endgültige Zeitplan ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmer/-innen und der gemeldeten Starts, er wird nach dem Anmeldeschluss erstellt und allen Teilnehmern/-innen per Email zugesandt
Startgebühr:
für den 7. Burgebracher Kelch, 2. Bayerische Meisterschaft und
5. Bamberger Stadtmeisterschaft
 
pro Person 50€
wichtiger Hinweis:       

  • Jede/-r Teilnehmer/-in kann in maximal drei Disziplinen starten.
  • Es kann nur entweder DYN oder DYN Bi-Fins gewählt werden.
  • Bei der Anmeldung ist unbedingt anzugeben in welcher Disziplin der/die Teilnehmer/-in startet

Anmeldeschluss:                    15.03.2023

Wer ist bereits angemeldet???

Überweisung:

Tauchclub Bamberg e.V.

Verwendungszweck:         7ter Burgebracher Kelch

                                               Konto:             578203580

                                               IBAN:              DE22 7705 0000 0578 2035 80

                                               BIC-Code:       BYLADEM1SKB

 

Wichtig:

Die Anmeldung hat erst Gültigkeit nach Zahlungseingang und anschließender Bestätigung durch den Tauchclub Bamberg e.V..         
Anmeldung erfolgt ausschließlich über Apnoe@nulltauchclub-bamberg.de

Der Wettkampf ist begrenzt auf 40 Athleten


Mindestalter:

Gestartet wird ausschließlich in der offenen Altersklasse.
Das Mindestalter für alle Wettbewerbe beträgt 18 Jahre.

 

Startrecht:

Entsprechend der VDST-Wettkampfordnung sind erforderlich:

    • Tauchtauglichkeitsbescheinigung nicht älter als ein Jahr
    • Nachweis über die Mitgliedschaft in einem VDST-Verein (Wettkampfpass oder Tauchpass) bzw. die VDST- Direktmitgliedschaft.
      Bitte darauf achten, dass dieser vom Verein für das gültige Jahr (2023) abgestempelt wurde und vollständig ausgefüllt ist. 


Status:

International Open Ranking, Bayerische Meisterschaft und Stadtmeisterschaft.

VDST-Wettkampf nach CMAS-Reglement National, International open.

 

Reglement:

Es gilt die VDST-Wettkampfordnung (WKO). Der Wettkampf wird gemäß des aktuellen Reglement des VDST durchgeführt.
CMAS-Freediving-Indoor-Rules_2022_DEUTSCH.pdf

 

Rekordstatus:

Der Wettkampf hat nationalen Rekordstatus.

 

Wertung:

Je Disziplin gibt es für die drei Erstplatzierten der nationalen offenen Wertung Medaillen. Alle Teilnehmer/-innen erhalten Urkunden. Bei internationaler Beteiligung gibt es zusätzlich eine Internationale Wertung. Wenn unter den drei Erstplatzierten der internationalen Wertung mindestens ein ausländischer Sportler/-in ist, gibt es für die betreffende Disziplin auch ein internationale Ehrung, bei der Plätze 1 bis 3 mit Urkunden geehrt werden.

 

Einsprüche:

Einsprüche müssen schriftlich, spätestens 20 Minuten nach Bekanntgabe der Ergebnisses, unter Hinterlegung von 50,00 Euro beim Hauptschiedsrichter (Main Judge) eingereicht werden..


Besucher und Presse:

Der Eintritt für Besucher und Presse ist frei.

 

Siegerehrung:

Die Siegerehrung findet im Anschluss an den Wettkampf statt.

 

Anreise:

 Mit der Bahn nach Bamberg:

Der Bahnhof Bamberg ist sehr gut an den Regionalverkehr zwischen Hof, Nürnberg und Würzburg angebunden (Regional-Express und S-Bahn). Die Züge der ICE-Linie München−Nürnberg−Leipzig−Berlin halten ebenfalls in Bamberg. Vom Bahnhof aus gibt es Busverbindungen nach Burgebrach, auch Taxen stehen dort zur Verfügung. Fahrplaninformationen erhalten Sie bei der Reiseauskunft der Bahn.  

Mit dem Bus nach Burgebrach:
Buse fahren tagsüber am Hauptbahnhof Bamberg ab. Abfahrtszeiten erhaltet Ihr unter: https://www.stadtwerke-bamberg.de/mobilitaet/busfahren/

 

Unterkunft:

Untenstehend sind einige Hotels / Gasthöfe in Bamberg aufgelistet. Hier könnt Ihr Euch gerne eine Unterkunft aussuchen und buchen. Die Verantwortlichkeit der Unterkunft liegt nicht beim Veranstalter

                                               Hotel Berliner Ring

                                               Hotel Mainfranken

                                               Gasthof drei Linden

                                               Am Brauereidreieck

                            Hotel Gasthof Goldener Hirsch (Burgebrach)
 

Datenschutzhinweis:

Ich erkläre mich mit der Anmeldung damit einverstanden, dass Bilder, die während der Veranstaltung erstellt wurden, auf denen ich zu sehen bin, in Veröffentlichungen des Tauchclub Bamberg e.V. verwendet werden dürfen. Außerdem erteile/n ich/wir dem Tauchclub Bamberg e.V. die Erlaubnis, Vereins-bezogene Fotos unseres Kindes/unserer Kinder zu erstellen und zu veröffentlichen. Diese Einverständniserklärung gilt für Fotoveröffentlichungen im Zusammenhang mit Veranstaltungen, Zeitungsartikeln, Berichten und Veröffentlichungen auf der Internetseite des Tauchclub Bamberg e.V. (www.tauchclubbamberg.de).Wir sind darüber informiert, dass der Tauchclub Bamberg e. V. ausschließlich für den Inhalt seiner eigenen Internetseiten verantwortlich ist. Es besteht und ergibt sich kein Haftungsanspruch gegenüber dem Tauchclub Bamberg e.V. für Art und Form der Nutzung seiner Internetseite, z. B. für das Herunterladen von Bildern und deren anschließender Nutzung durch Dritte. Sie können jederzeit gegenüber dem Vorstand (info@nulltauchclub-bamberg.de) einer solchen Veröffentlichung widersprechen. Im Falle des Widerspruches unterbleiben in Bezug auf das widersprechende Mitglied weitere Veröffentlichungen. Personenbezogene Daten und Bilder des widersprechenden Mitglieds werden von der Homepage des Vereins entfernt.

 

Wichtige Anmerkung:

  • bei vorherigen Wettkämpfen wurden Fliesen beschädigt,
    bitte ummantelt euer Blei und lasst es nicht fallen.