Trainingslager am 4.10.

Am Samstag hatte unsere erste Mannschaft ein Trainingslager in Würzburg. Sieben Stunden hatten sie das Lindleinsmühle-Bad für sich, um sich mit dem Sparringsgegner aus Heilbronn auf den Champions Cup und die kommende Saison vorzubereiten. Der erste Bundesliga-Spieltag ist bereits am kommenden Sonntag, und es wartet gleich der Vize-Meister aus Malsch.

Hauptbestandteil waren Spiele in verschiedenen Besetzungen und mit unterschiedlichen Vorgaben von Trainer Lukas Tadda. Auch eine Einheit Strafwurf-Training durfte nicht fehlen. Zum Abschluss ging’s noch gemeinsam in die Pizzeria.

Dieser Beitrag wurde unter Unterwasser-Rugby abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.