Klassenerhalt geschafft

Unsere Zweite Mannschaft hat den Klassenerhalt in der 2. UWR Bundesliga Süd geschafft. Das Team um Trainerin Ariane Walcher hatte nach dem Aufstieg in die 2. Liga zunächst merkliche Schwierigkeiten mit dem höheren Spielniveau. Doch mit einer guten Mannschaftsleistung und konzentriertem Training während der Saison kämpften sie sich in der zweiten Saisonhälfte noch auf den Relegationsplatz. Auch gegen besser platzierte Mannschaften gingen die Spiele deutlich knapper verloren.

Das Glück blieb der Mannschaft über die Liga hinaus hold: Die Sieger der Landesligen Baden-Württemberg (SSC Karlsruhe) und Hessen (USC Oberhausen) haben auf die Teilnahme an der Relegation verzichtet. Somit verbleibt der TC Bamberg 2 in der 2. Liga Süd. Außerdem steigt die TSG Würzburg auf, und die SG München 2/Rosenheim in die Landesliga Bayern ab.

Dieser Beitrag wurde unter Unterwasser-Rugby, Wettkampf abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.