Betreten der Baustelle verboten: Nachtrag zur Renovierung unseres Clubheims

RenovierungVom 13.-25.11.2015 war unser Clubheim nur für Helfer zugänglich. Der Aufenthaltsraum, welcher bis dahin noch ein Überbleibsel der Polizeistation Siechenstraße war, wurde komplett renoviert. Der bereits an vielen Stellen kaputte alte Fußboden wurde durch ein Laminat ersetzt, die Wände wurden teilweise mit Rigips verschlossen, tapeziert und frisch gestrichen. Als i-Tüpfelchen haben wir eine abgehangene Decke installiert und dem Raum damit eine völlig neue Optik gegeben. Ein paar Kleinigkeiten stehen zwar noch aus aber alles in allem könnt Ihr Euch das Ergebnis an den kommenden Veranstaltungen und Clubabenden anschauen.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Helfer auf der Baustelle bzw. diejenigen, die mit Spaghetti, Chili, Lasagne usw. für unser leibliches Wohl gesorgt haben.
Außerdem möchten wir uns bei den unten angeführten Firmen für die Hilfe auf der Baustelle sowie Geld- und Sachspenden bedanken!

  • Jürgen Weber GmbH Heizungsbau – Sanitärinstallation aus Sassanfahrt
  • Martin Tempel GmbH – Elektrotechnische Anlagen aus Breitengüßbach
  • EE-LED – LED-Groß- und Einzelhandel aus Gersthofen/Augsburg
  • Günter Köhler – Maler- und Restaurationsbetrieb aus Bamberg
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Clubheim, Vereinsveranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *