Erster Apnoewettkampf in Bayern – wir als Vorreiter

Am 29.03.2014 fand erstmals hier in Bayern ein internationaler Apnoewettkampf statt.

Mit insgesamt 40 Starts war dies eine anspruchsvolle, aber auch tolle Aufgabe.
Athleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren zu diesem Event angereist.
Auch hatte der Tauchclub Bamberg e.V. mit Alica Weier, Julia Repus, Romina Wagner, Steffi Spörlein, Patricia Mund, José Cazón und Thomas Niedermaier 7 Starter gemeldet, die alle mit hervorragenden Leistungen abgeschnitten haben.

Wie aus den Ergebnislisten zu ersehen ist, braucht sich der Tauchclub Bamberg
nicht zu verstecken.
Allen voran haben unsere Frauen gezeigt, daß sie bereit sind, Ihre persönlichen   Bestzeiten / Strecken im Wettkampf zu überbieten. Alica Weier neue Bestzeit mit 4:08 Min Static, Julia Repus 86 m Streckentauchen, Patricia Mund 2:09 Min Static, Romina Wagner 64 m Streckentauchen.
Niedermaier Thomas hat mit 75 m Streckentauchen und Jose Cazon mit 56 m haben bedingt durch vorangegangene Krankheit Ihre Bestmarken leider nicht erbringen können.
Aber dennoch waren dies sehr gute Leistungen.

Das gesamte Event fand bei allen Wettkämpfern großen Anklang und soll im Jahr 2015 erneut ausgerichtet werden.

Der Dank des Tauchclubs geht an alle Helfer, die hier den ganzen Samstag vor Ort waren und Ihre Freizeit für diesen Wettkampf geopfert haben.
Stellvertretend für alle Helfer(innen) und Kuchenbäcker(innen) möchte ich hier besonders Heike und Tina Gremm, Johannes Wagner sowie Christoph Baumann nennen, die auch schon im Vorfeld sehr viel für diesen Wettkampf getan haben.

Danke Euch allen
Horst

Dieser Beitrag wurde unter Apnoe, Vereinsveranstaltungen, Wettkampf abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.