UWR Bundesliga: Bamberg an Tabellenspitze

Ein Stürmer startet zum Konter. Foto: Markus Bjuren

Am 2. Spieltag hat der Tauchclub Bamberg alle Begegnungen klar gewonnen und damit die Tabellenführung übernommen. Insbesondere der bisherige Spitzenreiter STC München konnte mit 6:0 überraschend hoch geschlagen werden. Die weiteren Gegner TC Heilbronn und Aufsteiger TC Freiburg können diese Saison nicht mit der Spitze mithalten.

Nach dem Erfolg beim Champions Cup am letzten Wochenende hatte die Unterwasser-Rugby Mannschaft des Tauchclubs keine Erholungspause. Am Sonntag fand in Würzburg der 2. Spieltag der 1. UWR Bundesliga Süd statt. Als Gegner warteten neben dem Tabellenführer STC München der Abstiegskandidat TC Heilbronn und der ambitionierte Aufsteiger TC Freiburg auf die Bamberger.

Gegen Heilbronn musste sich der Deutsche Meister in der ersten Halbzeit erst finden. Der hohe Zwischenstand von 3:0 spricht Bände über den Leistungsunterschied der Mannschaften. Bis zum Ende fielen weitere 7 Treffer für Bamberg.

Das zweite Spiel war das wichtigste des Tages. Der STC München ist bekannt für seine starke Defensive. Vergangene Spiele endeten typischerweise 1:0. Doch heute spielte der Tauchclub wie entfesselt. Zum Seitenwechsel stand es ebenfalls 3:0 durch M. Walcher (2) und L. Tadda. Im zweiten Durchgang erhöhte L. Tadda durch einen Hattrick zum 6:0-Sieg. Auch Stürmer Felix Walcher ist von diesem Resultat überrascht:

„Mit so einem Ergebnis hätte keiner gerechnet. Hier zeigt sich, welchen Leistungssprung wir durch die Vorbereitung auf den Champions Cup gemacht haben.“

Der letzte Gegner war der TC Freiburg. Gerade aufgestiegen hatten sie sich am 1. Spieltag gleich auf Platz 4 geschoben, die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in greifbarer Nähe. Bamberg ging mit entsprechendem Respekt in die Partie, man wollte den Gegner auf keinen Fall unterschätzen. In der dritten Spielminute konnte M. Walcher nach Zuspiel von Weißenberger den Führungstreffer erzielen. Als bereits kurz darauf das nächste Tor fiel, war klar, dass Freiburg den Franken nichts entgegenzusetzen hatte. Sie mussten schließlich mit einer 16:0 Schlappe nach Hause fahren.

UWR in Bamberg erleben
Der Tauchclub veranstalte diesen Spieltag ausnahmsweise in Würzburg. Für 2012 ist ein Turnier sowie ein Bundesliga Spieltag im Bambados geplant. Die Termine werden rechtzeitig angekündigt.

Siehe auch:
Ergebnisse der 1. UWR Bundesliga Süd

Dieser Beitrag wurde unter Unterwasser-Rugby abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.