Offene UWR Junioren Europameisterschaft

Dario Lizio

Dario Lizio

An diesem Wochenende findet in Sandefjord, Norwegen die Offene UWR Junioren Europameisterschaft statt. Erstmals gibt es auch eine Meisterschaft für Damenmannschaften und auf Anhieb fünf Teilnehmer. Deutschland tritt mit zwei Mannschaften (Damen und Herren) an, und auch ein Bamberger Spieler ist mit von der Partie. Dario Lizio, der seit dieser Saison für Bamberg und Pforzheim spielt, ist als Verteidiger für die U21-Nationalmannschaft nominiert.

Lizio mit seiner Bronze Medaille

Lizio mit seiner Bronze Medaille

Seit 2013 hat er mit der Mannschaft schon zweimal die Bronze Medaille und einmal Silber geholt, diesmal ist er heiss auf mehr. Im Auftaktspiel musste er zwar die Überlegenheit der Türkischen Mannschaft anerkennen, allerdings gibt er zu bedenken, dass den Deutschen die lange Anreise noch ziemlich in den Knochen gesteckt hat. [Anm.: Die Mannschaft ist mit einem Reisebus gefahren, für manche hat die Reise über 28h (ernsthaft?) gedauert]

Außerdem begleitet Heike die U21 Damenmannschaft als Co-Trainerin.

Dieser Beitrag wurde unter Unterwasser-Rugby, Wettkampf abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.