Apnoehappening 2013

Das Apnoehappening 2013 hat wieder unzählige Apnoisten angelockt. Dieses Jahr fand es erneut in Thüringen am Nordhäuser See statt. Alles war vom Veranstalter geplant und fand guten Anklang. Nichts wurde dem Zufall überlassen und mit ca. 20 Bojen fand jeder Taucher etwas das seinem Geschmack und Fähigkeiten entsprach.

Schwerelos. Fotograf: Julian Mühlenhaus

Schwerelos. Fotograf: Julian Mühlenhaus

Der See zeigte sich von seiner besten Seite, sodass eine Sicht von 15 m in der Tiefe überhaupt kein Problem darstellte und beim Streckentauchen die Sicht in 5 m Tiefe über 20 m betrug. Das waren Bedingungen wie im Meer.

Leider war der Wettergott den Apnoisten nicht so wohl gesonnen und es war etwas kühl bei leichtem Regen. Das konnte den Spass aber nicht trüben. Spätestens am Samstag Abend zur Party waren alle wieder Guter Dinge und konnten die beiden tollen Tage ausklingen lassen.

Ich möchte allen mitteilen, dass dies eine tolle Einrichtung ist, und dass Thüringen hier sehr gut gearbeitet hat. Es ist wirklich für alle etwas dabei, ob Anfänger oder Fortgeschrittener bis zum Profi.

Vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr in Hemmoor wieder. Ich werde jedenfalls da sein.

— Horst

Dieser Beitrag wurde unter Apnoe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.