Über uns

Es war einmal …

… nein, so lange ist es nun auch wieder nicht her, aber nun doch schon über ein viertel Jahrhundert. Im Winter 1972 / 1973 ging eine kleine Gruppe begeisterter Sporttaucher in Bamberg daran, ihre Idee zur Gründung eines Vereins in die Tat umzusetzen.

früher

Mit Hilfe eines kleinen Inserats wurde in der Zeitung nach Gleichgesinnten gesucht. Die Resonanz war nicht all zu groß, doch:
ALLER ANFANG IST SCHWER.

Schließlich war es dann soweit:

Am 15. Februar 1973 wurde die Grün­der­ver­samm­lung einberufen und am 22. Februar 1973 der „Tauchclub Bamberg e.V.“ gegründet.

Seither ist der Verein ständig gewachsen und kann heute über 200 Mitglieder zählen. Viele spannende und lustige Tauchausflüge und Clubfahrten wurden in den vergangenen Jahren durchgeführt. Schon bald beteiligte sich der Club auch an Wettkämpfen auf Landesebene in den Disziplinen Unterwasser-Rugby und Flossenschwimmen.
Und nicht zu vergessen die eigentliche Tauchausbildung. Seit Bestehen des Vereins haben durch den Tauchclub Bamberg weit über 1000 Menschen das Tauchen gelernt.