Bericht Vereinsfahrt 2018 – Medas Inseln

Heute Morgen habe ich auf dem Thermometer zwei Grad abgelesen und ich musste daran denken, dass wir vor vier Wochen noch in Spanien am Meer/Pool lagen und die warmen Temperaturen genießen konnten. Um ein Bisschen von diesem Urlaubsfeeling weiterzugeben möchte ich Euch die Bilder und ein paar schöne Momente aus der diesjährigen Vereinsfahrt nicht vorenthalten…

Vom 01.09.2018 bis 08.09.2018 fand die diesjährige Vereinsfahrt des Tauchclub Bamberg e.V. nach L‘Estartit statt. L’Estartit ist ehemaliger Fischerort der an der Costa Brava etwa 140km nördlich von Barcelona gelegen ist. Der Stadt vorgelagert befindet sich eine Gruppe von sieben unbewohnten Inseln, welche seit 1990 unter Naturschutz steht. Da das Fischen im Bereich der Inseln bereits seit 1983 verboten ist sind die Tauchgänge an den Medas Inseln nicht nur Landschaftlich schön sondern man wird häufig von großen Zackenbarschen begleitet (oder erschreckt), dann und wann „fliegt“ ein Adlerrochen vorbei und beim Zählen der Muränen und Drachenkopf kann man sich durchaus verzetteln weil die 10 Finger für einen Tauchgang nicht ausreichen. Wem die korallenbewachsene Wände und der Fischreichtum nicht genug waren, der hatte die Möglichkeit einen Blick in die Grotten und Höhlen zu riskieren und sich dabei von den Lichtspielen begeistern zu lassen. Dass einer unsere Taucher getestet hat ob auch grobe Brocken durch die Auslassmembran des Atemreglers passen hat also nichts mit dem Tauchgebiet zu tun.

Nach dem Tauchgang ging es mit dem Boot in wenigen Minuten zurück in den Hafen. Um den Salzgeschmack los zu werden wurde auf der Heimfahrt ein Schlauch mit Mundspülung rum gereicht und einige Häppchen verteilt. Was ein Service… Untergebracht waren wir in Appartements direkt am Hafen, sodass der Weg vom Boot zur Dusche, der Kaffeebar oder zur Pipi-Box im Neoprenanzug bewältigt werden konnte. Der Rest der Ausrüstung konnte bis zum nächsten Tauchgang auf dem Boot verbleiben. Neben den gemütlichen Abenden im Restaurant, am Meer oder am Pool wurde spontan ein SK Nitrox* ins Leben gerufen den fünf Mitglieder erfolgreich bestanden. Außerdem wurde von zwei Mitgliedern erfolgreich der AK Gruppenführung abgeschlossen sodass wir hoffen auf der nächsten Vereinsfahrt ein paar weitere ** Taucher mitnehmen zu dürfen.

Alles in allem war es eine sehr schöne Woche und ich würde mich freuen im nächsten Jahr noch mehr von Euch dabei zu haben.

Dennis

Dieser Beitrag wurde unter Ausbildung, Tauchen, Urlaub, Vereinsveranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.