Herbstauchen #2 vom 16. – 18.10.15

Was so richtige Taucher sind bewiesen fünf Nasstaucher beim letzten Vereinstauchen für 2015.

Bei Außentemperaturen von teilweise 5 – 14 Grad, Wassertemperatur von 14 Grad, viel Niesel und keiner Sonne fanden sich 5 Taucher aus dem Tauchclub Bamberg sowie 3 befreundete Taucher am See in Nordhausen ein.
Die Unterkunft bzw. drei Bullis waren am Freitag schnell bezogen und es ging auf einen Burger zum „Western Grill“. Nachdem wir 3 Bier später aus dem „Lokal“ gebeten wurden gabs auf dem Parkplatz noch ein Betthupferl Bier.

Der Samstag stand ganz im Interesse der Ausbildung. Pre-Dive Drill, Flossentechniken, Safetydrill, V-Drill, Stages ablegen, Gaswechselprozeduren, Hebesack, uvm. Andere versuchten verzweifelt die Unterwasserstadt Nordhusia zu finden.
Den Abend liesen wir bei Grill und selbstgemachten Bratwürsten, einem Kasten Bier und ner Menge Chips ausklingen.

Sonntag stoppte der Niesel und wir wagten uns erneut an Nordhusia, es gab Unterricht im Stagehandling und Nachmittags noch einen Tauchgang zur Entspannung im Möwensee, bei bombastischer Sicht und netten Krebsen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Tauchen, Vereinsveranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.