Das tauchende Auge im Walchensee

Natürlich staunten die Taucher vom Tauchclub Bamberg nicht schlecht, als sich zufällig der Termin der Revision der Stollen vom Wasserkraftwerk der EON und unser Tauchwochenende überschnitten.

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/walchensee-das-tauchende-auge-1.2405461

Quelle: sz.de/1.2405461

Das kleine 2 Mann U-Boot „Jago“ ist sonst in allen Weltmeeren aus Zwecken der Forschung unterwegs. Letzte Woche hatte es den Auftrag im Walchensee  Stollen zu begutachten. Anschließend durfte es ein paar Spaßtauchgänge absolvieren. Leider konnten wir es nicht unter Wasser treffen, sondern nur kurz vor seiner Abfahrt, als es nach einer Woche im See wieder verladen wurde und die Rückreise nach Kiel angetreten hat.

Nähere Informationen unter SZ.de oder beim BR.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Tauchen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.